Uruguay

2010 Juni 12
by Dietmar Hahn

Von Bergen haben wir nichts gesehen, Montevideo ist aber trotzdem toll, unter anderem, weil’s so flach ist. Da bietet sich eine Stadterkundung mit dem Fahrrad geradezu an. Zwar ist Jule nur knapp dem Unfalltod entkommen, aber das ist ja allemal besser als gar nicht.

Der Himmel war blau, die Strassen bunt, der Tango froehlich. Nach all dem hoffen wir nun, dass Uruguay weiterkommt…

2 Responses
  1. 2010 Juni 14
    Dides permalink

    Haarspalter!!

  2. 2010 Juni 13
    Daniel permalink

    Hei, danke für die Info und pics!
    Ist euer deutsch schon kaputt, oder was soll uns „Zwar ist Jule nur knapp dem Unfalltod entkommen, aber das ist ja allemal besser als gar nicht“ sagen?

    Hab ich eigentlich Netzer von ca. 2002 schon zitiert? : „Die hauen auf die Knochen die Urus“…

    Grüße aus D!

Comments are closed for this entry.